Prüfrex – Intelligence in drives

Zündzeitpunktmanagement für einfachsten Wiederstart

CDIM – Zündmodul mit Digitalem Leichtstart System (DLS)

Das Steuergerät des CDIM-Moduls ist speziell auf 2- und 4-Takt-Verbrennungsmotoren ausgelegt und bietet reduzierte Bauräume. Ein leistungsstarker Mikrocontroller wertet die Spulensignale aus, berechnet individuell den Zündzeitpunkt und löst daraufhin den Funken aus. Auf diesem Weg lassen sich bauartbedingte Toleranzen der Maschine kompensieren, Emissionen reduzieren und das Betriebsverhalten verbessern. Vom rückschlagfreien Start über programmierbare Zündverstellkurven, Zündkennfelder, Leerlaufregelungen und Drehzahlbegrenzungen bis zum Abstellen mit Tastfunktion sind viele zusätzliche Funktionen umsetzbar. Die applikationsspezifische Software wurde von PRÜFREX programmiert.

PX CDIM

Zündmodul mit Digitalem Leichtstart System

01

Kundenindividuelles Gehäuse

02

Bestückte Leiterplatte mit applikationsspezifischer Software von PRÜFREX

03

Sekundärspule

04

Primärspule

05

Stoppstecker

06

Kernblech

07

Zündkabel mit Zündkerzenstecker

„Wir optimieren unsere modularen Lösungen auf Ihr Produkt. Sprechen Sie mit uns!“

Heiko Diehm, Key Account Manager

Intelligence in drives

Unser Beratungs- und Entwicklungsansatz für marktrelevante Optimierungen.