Prüfrex – Intelligence in drives
PX Ideas

Intelligence
in drives

zurück zur Übersicht

PRÜFREX unterstützt die Kindertagesstätte St. Johannes

Für die Gruppenräume und Turnhalle der Kindertagesstätte St. Johannes in Velburg, spendete PRÜFREX eine Geldsumme in Höhe von 10.000 Euro und vier CO2-Wächter.

Spendenübergabe - Foto:Wolfgang Schön

Foto: Wolfgang Schön

Statt der sonst üblichen Weihnachtsgeschenke hat PRÜFREX in diesem Jahr den dafür vorgesehenen Betrag einer regionalen Einrichtung in Form einer Spende überreicht. Gerade in dieser besonderen Zeit ist gegenseitiges Helfen umso wichtiger.

Mit einer Spende von 10.000 Euro und vier CO2-Wächtern unterstützt PRÜFREX die Kindertagesstätte St. Johannes in Velburg.

Die CO2-Wächter sind ein Hilfsmittel zur Corona-Vorsorge, um die Abschätzung der verbrauchten Luft in Innenräume zu erleichtern. Somit liefern die CO2-Wächter einen schnellen Überblick über die aktuelle CO2- und Aerosolkonzentration in der Raumluft und tragen so zu einem idealen Lüftungsmanagment bei. Der CO2-Wächter gibt bei zu hohem CO2-Gehalt im Raum einen Signalton ab, der darauf hinweist, dass eine Lüftung der Räume notwendig ist. Durch das anschließend Lüften wird gewährleistet, dass das sich in der Raumluft befindende Aerosol ausgetauscht wird und das Infektionsrisiko sinkt.

Im Beisein der Geschäftsführung von PRÜFREX, vertreten durch Herrn Kurt Müller und Frau Elke Kuhlmann-Müller, sowie der Kindergartenleiterin Frau Beate Reinsinger (im Bild vorne), weiter im Bild hinten die Vertreter der Kirchenverwaltung mit Pfarrer Herr Martin Becker, wurde die Spende offiziell an die Einrichtung übergeben.

Das Team der Kindertagesstätte sowie der Stadtpfarrer Martin Becker und der Vorsitzende der Kirchenstiftung Velburg Franz Kastner bedankten sich beim Ehepaar Müller sehr herzlich für diese finanzielle Zuwendung, ebenso bedankten sich die Kirchenvertreter bei Bürgermeister Christian Schmid für die Vermittlung der Spendenübergabe.