Kontakt
Tel +49(9103)7953-0E-Mail schreibenPatentliste (PDF)

Zündfunkengeber EZB

Dieser auf 24 Volt Basis batteriebetriebene elektronische Zündfunkengeber ist eine Neuentwicklung für Startbrenner oder Restgasbrenner in Ihrer Brennstoffzelle. Er gewährleistet eine zuverlässige Entflammung. Durch die kompakte Konstruktion und die steckbaren Elektroden direkt am Zündfunkengeber, ergibt sich ein Kostenvorteil gegenüber Systemen mit Zündleitungen und eine deutliche Reduzierung der EMV-Abstrahlung.

Geringes Gewicht, ein weiter Temperaturbereich sowie eine hohe Funkenenergie bei niedriger Stromaufnahme machen diesen Hochfrequenzfunkengeber für den Einsatz in Hochtemperaturbrennstoffzellen, wie bspw. SOFC (Solid Oxide Fuel Cell), und in Niedrigtemperaturbrennstoffzellen, wie bspw. PEFC (Polymere Electrolyte  Fuel Cell), attraktiv.

Aufgrund der besonderen Bauweise lassen sich energetische Eigenschaften, die Versorgungsspannung, die Funkenfrequenz und -brenndauer sowie eine mögliche integrierte Flammenüberwachung sehr schnell und effektiv auf Ihre Applikation abstimmen.

Weitere zusätzliche Features wie GPS Tracking oder online Überwachung des Füllstandes der Gasflasche können auf Wunsch implementiert werden. Dieser Zündfunkengeber ist auch auf 12, 110, 230 oder 400-Volt Basis erhältlich.


zurück zur Übersicht